Bürsten Sie Ihre Zähne mit Backpulver

Jedes mal, wenn Ihr held. Ein held unserer Zeit – der Mensch, in dem alles in Ordnung sein sollte: Kleidung, Figur und Gesicht, und lächeln. Dies schafft das Bild einer erfolgreichen person. Eine der Komponenten von der Bild — lächeln. Was für ein schönes lächeln? Es ist eine weiße, glänzende, gesunde, gerade Zähne attraktiv. Wer würde sich geweigert haben, eine solche Dekoration? Im Leben jedoch, Dinge sind nicht immer so perfekt: die Zähne sind nicht immer perfekt in Form, oft nicht sehr gesund, nicht blendend weiß. Die moderne Zahnmedizin ermöglicht uns die beinahe alles reparieren. Dies erfordert Geld, Zeit, und ausgestattete Klinik mit guten Spezialisten. Nicht alles ist verfügbar. Wenn die form korrigieren oder zu heilen, die Zähne auf Ihre eigenen nicht bleichen – kann. Vielleicht nicht in 9 Farben, sowohl in der Klinik und 1-2. Einfachste Lösung ist, Bürsten Sie Ihre Zähne mit Backpulver.

Bürsten Sie Ihre Zähne mit Backpulver

Warum verdunkeln sich Zähne

Es gibt mehrere grundlegende Ursachen der Verfinsterung Zähne:

  1. Mangel an Gründlichkeit oder Regelmäßigkeit des hygienischen Prozeduren. Unzureichende Bürsten führt zu plaque. Es besteht aus epithelialen Zellen, Speiseresten, Bakterien und Ihren Stoffwechselprodukten. Bloom Farbe kann variieren von hell-gelb bis dunkel Braun. Wenn keine Aktion erfolgt, wird die plaque dicker, mineralisiert, es ist Zahnstein. Es blendet die Farbe der Emaille und ist ein Risikofaktor für Karies. Säure, die gebildet wird, indem die Aktivitäten der Bakterien, zerstört den Zahnschmelz, führen zu Karies.
  2. Verzehr von Lebensmitteln mit Lebensmittelfarben. Meistens ist es die Abhängigkeit von starken Tee und Kaffee, Rotwein, Obst-und Gemüse-Säfte, Beeren. Der Farbstoff dringt in die Mikro-Kavitäten im Schmelz in den zahn, sammeln, ändern die Farbe des Zahnes.
  3. Rauchen. Der Rauch enthält eine Menge von Harzen, die verfärbte Zähne eines Rauchers in gelb.
  4. Trauma an einem zahn. Wenn die Verletzung beschädigt die Gefäß-und Nerven-Bündel des Zahnes Zellstoff, wird der zahn dunkler.
  5. Überschüssige Fluorid. Überschüssige Fluorid ist in der Regel beobachtet im Trinkwasser. Dies führt zu einer Verdunkelung des Zahnschmelzes.
  6. Altersbedingte Veränderungen. Sie verursachen eine Störung des Zahnschmelzes, was zu Verfärbungen.
  7. Gelbe Zähne werden kann, in einem Kind, wenn eine Frau während der Schwangerschaft, eingenommen hatte, tetracycline. Zahnärzte nennen diese Krankheit "tetracycline" Zähne.

Das home-Bleaching sollte nur verwendet werden, in den ersten drei Fällen. Die Haltbarkeit des Ergebnisses hängt von der Ursache der Verdunkelung. Der Grund, Links – lang.

Wie Zähne weiß mit Backpulver

Zum bleichen der Zähne zu Hause mit Backpulver. Soda besteht aus feinen Kristallen von Natrium-Bikarbonat, seine wässrige Lösung ist schwach alkalisch. Die Kristalle sind abrasive Teilchen, die mechanischen Einflüsse führen zur Aufhellung des Zahnschmelzes. Die plaque auf den Zähnen ist Säure, also Natronlauge zu neutralisieren es, einen Beitrag zur Reinigung von plaque.

Schwer zu reinigen die Zahnzwischenräume, war es hier, die sich ansammeln plaque-sogar, wenn Sie die Zähne gründlich gereinigt.

Den Rat von Ihrem Zahnarzt. Um festzustellen, ob es einen RAID, nehmen Sie einen Tropfen JOD-mix mit einem Tropfen Wasser, die Lösung mit der Hilfe von einem Wattestäbchen auf die Zähne aufgetragen in der Nähe von dem Zahnfleisch. Region, bedeckt mit einer Blüte, sofort offenbart. Nun können Sie mit einem Pinsel, Tauchen Sie ein in das Wasser und Tauchen Sie in Backpulver. Reinigen Sie Zahnzwischenräume, die Förderung der Borsten und Fasern, die Limo zwischen die Zähne. Diese schonende Methode, da der Effekt nur an der Oberfläche, wo es eine plaque auf dem Zahnschmelz, die ohne plaque nicht beeinflusst. Das Ergebnis verdeutlicht die Zahnzwischenräume, das führt zu dem optischen Effekt der Aufhellung des Zahnschmelzes. Außerdem ist die Entfernung von plaque reduziert das Risiko von Karies.

putzen Sie Ihre Zähne mit Backpulver

Verwenden Sie Backpulver zu bleichen und die gesamte Oberfläche der Zähne. In diesem Fall ist es notwendig, reinigen Sie diese vorsichtig mit einer weichen Bürste, einem Wattestäbchen oder Ihre finger aufgrund der abrasiven und chemischen Effekte, die direkt auf den Zahnschmelz führen können, um Ihren Schaden zu. Die Reinigung Dauer von 1 minute. Pausen zwischen den Säuberungen mindestens 7-10 Tage.

Die Wirkung auf den Zahnschmelz wurde weicher, Sie verwenden können, Kristallen und mit einer Lösung von soda. Eine gesättigte Lösung kann hergestellt werden durch auflösen in einer kleinen Menge von Natron mit Wasser, bis es anhält sich auflöst. Mit dieser Lösung können Sie entweder putzen Sie Ihre Zähne oder nehmen Sie ein Wattestäbchen und wischen Sie die gesamte Oberfläche der Zähne. Mit dieser Lösung können Sie zum ausspülen des Mundes. Dieses Verfahren kann durchgeführt werden, Kurse für 7-10 Tage jeden Monat, um die Bleichende Wirkung.

Die Verwendung von soda in Kombination mit anderen Substanzen

Fügen Sie soda, die anderen Zutaten können entweder mildern oder verstärken die Wirkung der soda auf den Zahnschmelz. Sie können hinzufügen soda in gut spumans Zahnpasta und-Reinigung in der gewöhnlichen Weise.

Erdbeeren haben viele nützliche Eigenschaften, Sie werden verwendet, um zu lindern der effects von Backpulver, um den Geschmack zu verbessern der Verbindung Reinigung und verstärken seine Wirkung. Um dies zu tun, mash 2-3 Beeren, mischen Sie mit einer Prise soda, rühren erreichen einer homogenen Konsistenz. Diese Mischung, putzen Sie Ihre Zähne in der Nacht. Die Dauer der Nutzung nicht mehr als 10 Tage.

Um den Effekt zu verstärken, in einen Teelöffel Backpulver hinzufügen von ein paar Tropfen JOD, mischen Sie alles sorgfältig und sanft eingerieben in die Zähne. Lassen Sie für ein paar Minuten, nicht mehr als 5, dann Spülen Sie den Mund gründlich. Das gleiche kann getan werden, durch das ersetzen des JOD mit Apfelessig oder Zitronensaft. Rezept von Professor Neumyvakina: nehmen Sie ½ Teelöffel Backpulver, fügen Sie 5 Tropfen Zitronensaft und 15 Tropfen von 3% Wasserstoffperoxid, die alle gründlich gemischt, angewendet auf die gesamte Oberfläche der Zähne, der weiche, kreisförmige Reibung Bewegungen, lassen für ein paar Minuten (15). Dann Spülen Sie den Mund gründlich.

Wichtig: Wenn Sie die soda wird, außer für die Lösung, versuchen Sie nicht zu verletzen das Zahnfleisch und Schleimhäute. Nach dem Eingriff nicht Essen oder trinken für 1-2 Stunden.

Bürsten Sie Ihre Zähne mit Backpulver ist nicht unbedingt geeignet für diejenigen, die haben:

  • Offenbart Ausdünnung des Zahnschmelzes;
  • Überempfindlichkeit der Zähne;
  • Probleme mit Zahnfleisch;
  • Füllungen oder Kronen.

Wichtig: wenn das Ergebnis der Anwendung von Backpulver haben keine unangenehmen Symptome, sollte das Verfahren unverzüglich einzustellen.

Regeln der Reinigung

Sagen Zahnärzte

Unter den Zahnärzten gibt es keinen Konsens über Bürsten Sie Ihre Zähne mit Backpulver. Einige strikt dagegen, andere zu schlagen. Die Vorteile der Methode:

  • Zugänglichkeit;
  • Billig,
  • Schnell sichtbare Ergebnis;
  • Spillover-Effekt – die Beseitigung von unangenehmen Gerüchen.

Es gibt erhebliche Nachteile, dazu gehören:

  • Hohe Gefahr der Beschädigung und Ausdünnung des Zahnschmelzes;
  • Das auftreten von Zahnfleischbluten und Entzündung;
  • Kurzfristige Wirkung, wenn Sie nicht zur Beseitigung der Ursachen der Zähne verdunkeln.
  • Die geringe Intensität der Bleichung – 1-2 pitch;
  • Die Gefahr von allergischen Reaktionen.

Oder nicht verwenden Sie die soda für die Reinigung der Zähne, jeder entscheidet für sich selbst. Wenn Sie sich entscheiden, zu versuchen, nicht zu übertreiben: denken Sie daran, über Kontraindikationen und Empfehlungen, Folgen Sie Ihren Gefühlen. Dies minimiert die negativen Auswirkungen und die Erhaltung der Gesundheit Ihrer Zähne.

05.10.2018