Der beste Weg, um Ihre Zähne putzen

Zahnpflege ist wichtig. Wenn Sie ignorieren die grundlegenden Regeln für die Aufrechterhaltung der Sauberkeit der Mund, die Folgen werden traurig sein. Gesundheit Probleme im Zusammenhang mit schlechter Mundhygiene und unterscheidet sich von Zahnfleischerkrankungen und gingivitis, angefangen von diabetes bis Demenz und erektile Dysfunktion.

Der beste Weg, um Ihre Zähne putzen

Es gibt einige kontroversen über die beste Methode der Reinigung der Zähne. Eine aktuelle Studie hat gezeigt, dass es keinen Konsens bezüglich der effektivste Weg, um eine Zahnbürste. Analysiert wurden die Empfehlungen der verschiedenen zahnärztlichen Organisationen, Unternehmen, die Zahnpasten sowie Fachartikel. Am Ende, es wurde festgestellt, dass viele unterschiedliche Methoden zum Zähneputzen empfohlen werden, ohne einen Konsens zu erzielen, bei denen man die besten. Dies bedeutet, dass zwei verschiedene Zahnarzt kann Sie beraten, die beste Verwendung der Zahnbürste, die laut den Autoren, verwirrt Patienten.

Was Sie wissen müssen

Zahnreinigung beinhaltet die Entfernung der angesammelten Speisereste und Bakterien, die zu Karies. Regelmäßige richtige Pflege des Mundes schützt Zähne und Zahnfleisch einer person, die vor der Zerstörung.

Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass die Reinigung muss gründlich durchgeführt werden. Man muss auch sehen, Ihren Zahnarzt mindestens einmal im Jahr.

Jährliche professionelle Reinigung hilft entfernen schwer erreichbare plaque-sonst kann es schnell ansammeln und verhärten, was zu schwerwiegenden Problemen.

Zahnbürste

Zahnbürste

Egal, ob Sie regelmäßig Zahnbürste oder elektrisch. Elektrische Zahnbürsten sind nützlich für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, wie schnell die Bewältigung der umgekehrten Oberfläche der Zähne.

Weiche Bürsten sind empfehlenswert für die überwiegende Mehrheit der Menschen, weil Sie weniger anfällig für Schäden Zahnschmelz und Zahnfleisch. Sie Borsten haben sollte, eine geeignete Größe zu reinigen Sie Ihre Zähne von allen Seiten.

Zahnpasta

Der wichtigste Inhaltsstoff in allen Zahnpasten, einschließlich der traditionellen und "Natürliche" Möglichkeiten, einen schützenden Hohlraum-Fluorid. Darüber hinaus können Sie enthalten milde Schleifmittel, wie calcium Carbonat oder Bicarbonat zu entfernen Oberfläche Flecken, sowie schäumende Komponenten.

Zahnpasten enthalten triclosan, Kämpfe, die Zahnfleischerkrankungen. Einige Labor-Tier-Studien bestätigt, dass es schädlich sein kann. Es gibt zwar keine Beweise, aber andere Studien haben gezeigt, dass triclosan meistert mit gingivitis.

Zahnseide

Reinigung der Mund wird nicht helfen, zu entfernen plaque, das sich zwischen die Zähne. Ansonsten, diese Ansammlung kann dazu führen, Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und schlechten Atem.

Zahnseide

Zu Zahnseide Sie müssen mindestens einmal am Tag obwohl, besser, es zu tun sofort nach jeder Mahlzeit.

Die Reinigung sollte nicht schmerzhaft sein, denn Schmerz ist ein Zeichen von möglichen Zahnfleischerkrankungen. Wenn eine Art von Zahnseide ist unbequem oder schwierig zu benutzen — Sie Notwendigkeit, eine andere zu wählen. Gewachst oder nicht, der thread — passt in jedes. Einige bevorzugen bei der Entfernung von plaque mit einem Zahnstocher.

Mundwasser

Mundwasser ist eine Ergänzung, um die Aufrechterhaltung guter Zustand der Mundhöhle, aber nicht so wichtig wie Zähneputzen und Zahnseide. Die Spülung schützt nicht gegen Zahnfleischerkrankungen, die die Hauptursache für Zahnverlust. Die Flüssigkeit, gibt ein Gefühl von frische, aber tut nichts, um zu entfernen plaque. Es tötet Bakterien, aber Sie vermehren sich schnell.

Tool Mundwasser, die Fluorid enthält, kann helfen gegen Karies. Die meisten oft es enthält auch menthol, das gezeigt wird, Menschen mit unangenehmen Atem. Solche tools sind für die Verwendung empfohlen, nach dem Zähneputzen zu entfernen plaque.

Wie lange, wie oft und in welcher Reihenfolge

Sie müssen putzen Sie Ihre Zähne mindestens einmal täglich, so dass Sie sicher zu entfernen alle übrig gebliebenen Lebensmittel. Egal, ob Sie Zahnseide ersten oder Pinsel. Zahnärzte sagen, dass Zähneputzen nötig ist, zu erreichen und zu handhaben alle möglichen Oberflächen.

Wie lange, wie oft und in welcher Reihenfolge

Das Verfahren dauert etwa zwei Minuten. Auf Anfrage kann das Verfahren abgeschlossen werden, die mit einer Flüssigkeit zum Spülen des Mundes.

Einige Zahnärzte empfehlen Bürsten Sie Ihre Zähne, bevor Sie zu warten, etwa eine halbe Stunde, um nicht zu beschädigen den Zahnschmelz. Es ist mehr nur für saure Lebensmittel.

Vergessen Sie auch nicht zu Bürsten Sie Ihre Zunge, wie Bakterien ansammeln und dort einen Beitrag, um den unangenehmen Geruch aus dem Mund.

Was muss gereinigt werden

In den Mund, nicht nur die Zähne. Es gibt viele andere Oberflächen, die sind auch wichtig für die Erhaltung eines gesunden lächeln. Es ist notwendig, ausreichend Beachtung zu schenken, alle schwer zugänglichen Bereiche einschließlich der Backenzähne, die Zahnzwischenräume der hinteren Backenzähne, Füllungen und Kronen. Es ist in diesen Orten, oft versteckt, die Nahrung, das führt dann zu Karies.

Eine gute Reinigung Verfahren umfasst die folgenden Bereiche der Mundhöhle:

  • vorderen oberen und unteren Zähne;
  • die Rückseite der oberen und unteren Zähne;
  • der Bereich zwischen den Zähnen;
  • Zahnfleisch;
  • der innere Teil der Wangen;
  • Sprache.
Reinigungsmethoden

Achten Sie auf alle diese Flächen, weil der einzige Weg, um Bakterien zu entfernen, erfrischen den Atem, und zu verhindern, Hohlräume.

Reinigungsmethoden

Tabelle. Die wichtigsten Parameter der wichtigsten Methoden der Reinigung der Zähne.

OptionReinigung Methode Erklärung
ArtikelRotationKreisende Bewegung der Zahnbürste
BassWeiche vibrierende Bewegung in einem Winkel von 45° entlang der Kaugummi-Linie
StillmanSchwingenden Bewegung in einem 45° - Winkel zu den gingivalen Bereich
Position45° Kippen Sie die Bürste in einem 45° - Winkel
BewegungOben und unten Bürsten in up-und down-Richtung
Im Kreis Eine leichte Drehung des
Schrubben Weiche Bewegungen, die leichte Reibung
VibrationLeichte wiegende, schwingende Bewegung

Die beliebtesten Methoden — das modifizierte Bass, normal, Bass oder Fones.

Modifizierte Bass, heisst es in der Studie am häufigsten empfohlen, für Erwachsene, umfasst halten die Bürste in einem Winkel von 45 Grad zu den Zähnen, verschieben Sie es zurück und vorwärts mit weiteren Reinigung nach unten zu entfernen plaque. Reinigung nach unten — das ist der Unterschied zwischen der modifizierten Bass aus der gewöhnlichen.

Fones-Technik, die am häufigsten empfohlen für Kinder, bewegst du den Pinsel in einer kreisförmigen Bewegung.

Die meisten wahrscheinlich, es spielt keine große Rolle, da nicht die Tatsache, dass alle diejenigen, die Verwendung einer Methode, richtig Zähneputzen seine Zähne. In anderen Worten, die Reinigung selbst ist wichtiger als die Methode.

Als eine Regel, Zahnärzte glauben, dass es besser ist, die bestehenden Gewohnheiten der person und, wenn notwendig, Sie zu ändern, als zu versuchen, die Einführung völlig neuer Techniken.

Schritt-für-Schritt-Beratung bei der richtigen Zähneputzen

Schritt # 1. Kaufen Sie eine weiche Zahnbürste mit Borsten aus nylon. Es sollte einfach zu bedienen und haben einen genügend kleinen Kopf erreichen Sie die unzugänglichsten stellen. Entsorgen Sie die Optionen mit "natürlichen" Borsten, denn Sie können sich Bakterien ansammeln.

Schritt # 2. Wenn Sie Ihre aktuelle Zahnbürste ist veraltet und verschlissen — ersetzen. Die richtige Lösung ist, regelmäßig Holen Sie sich eine neue Zahnbürste alle vier Monate.

Schritt # 3. Wählen Sie immer eine Zahnpasta mit Fluorid. Fluorid reinigt die Zähne und gleichzeitig stärkt den Zahnschmelz. Wenn Sie zusätzliche Einstellungen, finden Sie eine Zahnpasta, die Ihnen am besten passt.

Schritt # 4. Erste, verwenden Sie Zahnseide zu entfernen Nahrung zwischen den Zähnen und bereitet den Mund für die Zahnbürste und-paste.

Schritt # 5. Drücken Sie die Menge der Zahnpasta nicht mehr als eine Münze. Es zu viel erzeugt eine Menge Schaum, die induziert zusätzlich nicht zu schnell nach der Reinigung.

Schritt # 6. Platzieren Sie die Borsten in einem Winkel von 45 Grad zum Zahnfleisch. Punkt oder in einem Kreis, aber nicht von einer Seite auf die andere.

Schritt # 7. Bürsten sollten mindestens drei Minuten. Psychisch teilen Sie Ihren Mund in Abschnitte und verbringen gleich viel Zeit auf jeden von Ihnen. So dass Sie nicht verpassen alle Orte.

Schritt # 8. Werden Sie sicher, reinigen Sie die Vorderseite, Seite und Rückseite der Zähne. Denken Sie an die Sprache, nur nicht schieben Sie es zu hart, sonst riskieren Sie Schäden an den Stoff.

Schritt # 9. Spülen Sie Ihren Mund gründlich nach dem Zähneputzen.

Schritt No. 10. Reinigen Sie die zahn-Bürste und legen Sie Sie senkrecht Kopf nach oben.

Schritt No. 11. An diesem Punkt, können Sie das Mundwasser.

Schritt No. 12. Wiederholen Sie den gesamten Prozess mindestens zweimal am Tag eine Stunde nach einer Mahlzeit.

22.08.2018