Zahnaufhellung: wichtige Informationen

Die Werbung verspricht uns, dass die Besitzer von pearly Zähne fähig ist, zu erobern, der Mann Ihrer Träume nur ein lächeln. Wenn der Ritter auf dem weißen Pferd ist sehr, sehr notwendig, natürlich, ist zu versuchen, alle Methoden, femininen Charme. Allerdings, unabhängige versuche von Zahnweiß-der Preis ist hoch für die Schönheit, kann es dazu führen, Ihr lächeln zu vergessen, und erfahrenen dental-Profis empfohlen, professionelles reinigen, und nicht auf das Verfahren der chemischen Bleiche.

Alter

Zahnaufhellung

Die meisten oft mit einer Anfrage an die Zähne weiß in einer Zahnarztpraxis von Frauen 25-40 Jahre. Zahnärzte empfehlen nicht die Zähne Bleaching-Verfahren die jüngeren Mädchen von 18-20 Jahren. Dies ist besonders wichtig, zu erklären, zu dem Mädchen, kam unter dem Einfluss von Werbung und träumte von weißen Zähnen.

Was bestimmt die Farbe der Zähne?

Seltsam genug, die Farbe der Zähne hängt weitgehend von der Staatsangehörigkeit. Die Menschen in Russland, die Zähne meist nicht weiß, sondern gelblich. Und, zum Beispiel, die Amerikaner sind Grau (durch die Art und Weise, graue Zähne schwieriger zu bleichen als gelb). Auch die Farbe der Zähne hängt davon ab, was Sie Essen und welche Art von lebensstil führt Menschen — Emaille erfährt Veränderungen unter dem Einfluss von Kaffee, Zigaretten, Lebensmittelfarbe.

Nicht Schönheit und hygiene

Auch wenn die Tatsache, dass eine person gründlich saubere Zähne morgens und abends, für mindestens drei Minuten, alle sechs Monate, Zahnärzte empfehlen die professionelle Zahnreinigung. Es erlaubt das entfernen zahn vorkommen, die unmöglich sind, um sich zu reinigen. Es kann weich sein, raids und dental-Steine. Professionelle Zahnreinigung ist eine hygienische Verfahren. Es ist nicht die Zähne aufzuhellen, dieses Verfahren, Natürliche Farbe. Wenn es gelblich, und die Frau will haben weiße Zähne, nach der Reinigung, kann es bieten eine zusätzliche Behandlung der Zähne mit Chemikalien.

Zahnpasten, gels, Kaugummi

Ständig verwenden whitening-Zahnpasten und-Gele, die ärzte sind nicht empfehlenswert, denn Sie verbessern die Zähne Empfindlichkeit — warm-und Kaltstarts zu einem scharfen zahn Schmerzen. Kaugummi wie whitening-Lösung, die Zahnärzte nicht wahrnehmen ernst. Es gibt kits für zu Hause Zahnaufhellung. Chemikalien enthalten sind in diesem set enthalten ist, in einer niedrigen Konzentration, ist nicht in der Lage, effizient Ihre Zähne aufhellen. Aber diese Dosis zu konzentrieren genug zu stören, die Mikroflora des Mundes.

Kontraindikationen

Wie jedes medizinische Verfahren, um die Zähne weiß werden, natürlich gibt es auch Kontraindikationen. Erstens, um die Zähne aufzuhellen nicht für schwangere und stillende Frauen. Bleaching kontraindiziert ist und wenn der patient viele kariöse Zähne. Auch dieses Verfahren wird nicht empfohlen, wenn eine große Anzahl von Dichtungen nach dem bleichen der Kontrast zwischen den Zähnen und den Füllungen sehr Auffällig und haben zu heilen alle Zähne. Dabei ist nicht immer klug, da der Wechsel der Dichtungen allmählich zerstört die Zähne, so dass Füllungen sind in der Regel ersetzt werden nur für medizinisches, nicht-kosmetische müssen.

Einige Patienten darauf bestehen, auf "Kachel" die Farbe der Zähne. Wenn die Zahnklinik ist eine Kosmetikerin, er wird erklären, was sind diese unnatürlichen Zähne und ist Zahnweiß — der Preis steigt. Viel mehr attraktiv und charmant Aussehen wird mit einem gesunden lächeln, ein wenig weiß, aber am wichtigsten ist sauber, ohne Steine und plaque von den Zähnen.

22.08.2019